Workshop „Ich bin in meinem Element“

Seminar-Workshop-Themenaben

 

„Ich bin in meinem Element“ | Tagesworkshop
 

 

„Vier Elemente, innig gesellt, bilden das Leben, bauen die Welt“
FRIEDRICH SCHILLER

 

Wir alle kennen die Charakterisierungen aus dem Alltag: Jemand hat „nah am Wasser gebaut“, hat „Feuer unterm Hintern“, „steht mit beiden Beinen fest auf der Erde“, ist ein „Luftikus“ oder gerade „nicht in seinem Element“.

Die Einteilung in Erde, Feuer, Wasser und Luft ist eines der ältesten Prinzipien der Welt. Sind sind nahezu auf allen Kontinenten im menschlichen Denken und Fühlen tief verankert, sind nahezu überall zu finden und symbolisieren vier menschliche Lebensrichtungen. Mit den vier Elementen können menschliche Stärken, Potenziale, Herausforderungen und Verhaltensweisen recht deutlich beschrieben werden.

In diesem praxisorientierten Workshop werden wir uns zunächst mit der Bedeutung der Elemente beschäftigen: Tiefenpsychologische Ansätze von C.G. Jung und Fritz Riemann (die vier Grundformen der Angst) erklären die Elemente als Muster psychischer Energien. Daneben sollen aber auch Sinneserfahrungen, meditative Elemente und interaktive Übungen das Verständnis der vier Elemente vertiefen. Mithilfe der Astrologie (aufgrund einer Elemente-Analyse Ihres persönlichen Horoskops) werden wir bei jedem Workshop-TeilnehmerIn ihre/seine individuelle Elemente-Verteilung besprechen. Daraus wollen wir konkrete Nutzanwendungen ableiten: Was kann man praktisch tun, um wieder „in sein Element“ zu kommen?

  • Astrologische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich.
  • Sie erhalten Ihre Horoskopzeichnung und Ihre Elemente-Analyse und eine Beschreibung der jeweiligen Elemente-Typen.

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre Geburtsdaten (Geburtstag, Geburtsjahr, Geburtsort, Geburtsuhrzeit) mit an, damit Ihre Elemente-Analyse erstellt werden kann.