Alter-Fischmarkt

 

Die Praxis am Alten Fischmarkt 24 liegt mitten in Münsters Innenstadt – vier Gehminuten vom Paulus-Dom entfernt und eine Minute von der Lambertikirche.

Fotos: Christian König

Für den Fischmarkt in Münster wird vermutet, dass er schon im 11. Jahrhundert existiert haben könnte. Einen ersten historischen Beleg gibt es für das Jahr 1302.

Direkt an der Einmündung zur Straße Alter Fischmarkt wurde zwischen 1375 und 1470 die Stadtkirche St. Lamberti errichtet. Damit erhielt Münsters historische Altstadt ihr so typisches „Gesicht“.

Nach Einrichtung des „Neuen Fischmarkts“ am Spiekerhof im Jahr 1744 wurde der bisherige Fischmarkt zum „Alten Fischmarkt“.

Eine ausführliche Wegbeschreibung können Sie hier herunterladen >