Vertiefungs-Workshop Fixsterne

Seminar-Workshop-Themenaben

 

Fixstern-Workshop: „Mythen, Sterne, Konstellationen“

 

„Die Sterne, die begehrt man nicht,
man freut sich ihrer Pracht,
und mit Entzücken blickt man auf
in jeder heitern Nacht.“
JOHANN WOLFGANG VON GOETHE

 

Ein Blick in den Sternenhimmel ist immer auch ein Blick in das mythologische Bilderbuch der Menschheit. Deswegen sind Fixsterne auch weit mehr als nur ein paar Deutungsstichpunkte.

In diesem Workshop geht es ausschließlich um Mythen, Geschichten und die astrologische Deutung und Bedeutung der astrologisch relevanten Fixsterne. Sie werden vertrauter mit den Fixsternen, erfahren mehr Hintergrund zur „Geschichte“ und „Persönlichkeit“ der Sterne und ein Fluss jahrtausendealter Mythen kann in die Horoskopdeutung einfließen.

Orientierungsfaden wird dabei die Einteilung der Fixsterne in 11 Obergruppen sein. Auch historisch bedeutsame Gruppierungen von Fixsternen – die vier sogenannten „Königlichen Sterne Persiens“ und die sogenannten „Behenischen Fixsterne“ – werden tiefer beleuchtet.

 

 Themen:
  • (Be-) Deutung, Vertiefung und Mythologie einzelner Fixsterne
  • Sinn und Unsinn der sogenannten „Königlichen Sterne Persiens“
  • Die sogenannten „Behenischen Fixsterne“ – ein Missverständnis
  • Die Stymphalischen Vögel am Sternenhimmel
  • Sie erhalten umfangreiche Arbeitsmaterialien und Handouts.
  • gute astrologische Vorkenntnisse erfordelich

 

Bitte geben Sie bei Ihrer Anmeldung Ihre Geburtsdaten (Geburtstag, Geburtsjahr, Geburtsort, Geburtsuhrzeit) mit an, damit Ihre Fixsternbezüge berechnet und – wenn Sie möchten – mit in den Workshop einbezogen werden können.

 

anmelden