Ein Fest für die Astrologie – „Tag der Astrologie 2016“ in Köln

Written by on April 24th, 2016 // Filed under Astrologie, DAV, Jahresfest, Jupiter, Visual Astrology, Vortrag

Tag-der-Astrologie-2016

Fotos: Christian König & Gerald Grünauer

Köln, den 20.03.2016

Pünktlich um 14.15 Uhr startete die Veranstaltung unter dem Regiment eines Löwe-AC. Der Zeitpunkt war perfekt gewählt und sorgte für eine rundum gelungene Veranstaltung im Astrologiezentrum Köln. Vier interessante Vorträge standen auf dem Programm.

Den Anfang machte Monika Heer (Bochum). Die Germanistin und Astrologin brachte den zahlreich erschienenen Zuhörern das Horoskop Friedrich Hölderlins näher und erwies sich dabei als „Hölderlinexpertin“. Im Laufe ihres Vortrages versuchte sie das Rätsel um sein Sonnenzeichen zu lösen. Fischesonne oder Widdersonne war hier die Frage, die das Geburtsbild des am 20.3.1770 geborenen deutschen Dichters, der seine letzten Lebensjahre abgeschottet von der Außenwelt freiwillig in einem Turm verbrachte, aufwarf.

Im Anschluss daran entführte Christian König (Münster) in gewohnt unterhaltsam und gleichzeitig erkenntnisreicher Manier, die Besucher in die Sphären der „Visual Astrology“. Er erzählte von den vier Gesichtern Jupiters und dem Einfluss der unterschiedlichen Phasen Jupiters auf den Erfolg im Leben. Wunderbare Bilder von Claude Monet bildeten den Höhepunkt des Vortrags, der alle Sinne zugleich ansprach.

Sinnlich ging es auch im nächsten Vortrag weiter. Anita Ferraris (Köln) berichtete über die Stier-Venus und das zweite Haus und beleuchtete mit Hilfe einer farbenfrohen Präsentation die Auswirkungen der Venusstellung in den Häusern. Wer wäre wohl besser dazu geeignet, die Zuhörer in die Welt der Sinne zu begleiten als die gebürtige Halbitalienerin und Stierfrau Anita Ferraris?

Den Abschluss bildete der Vortrag der Gastgeberin Heidi Treier. Sie erklärte den Einfluss des Jahresregenten Mars. Dabei wandte sie sich im ersten Teil den mundanen Auswirkungen des Marsjahres zu. Im zweiten Teil des Vortrags betrachtete die Kölnerin unterhaltsam und souverän die Einflüsse des Mars exemplarisch an der Position in den Horoskopen einiger Teilnehmer.

Alles in allem eine runde Veranstaltung , die sowohl durch exzellente Vorträge als auch ein ausgewogenes Rahmenprogramm für jeden Besucher eine Bereicherung darstellte.

Daniela Röcken

Verwandte Artikel