Frohes Neues Jahr 2018!

Allgemein // Jahresfest

Foto: Christian König

Frohes Neues Jahr +++ Happy New Year +++ Head Uut Aastat+++Godt Nytt År+++Feliz Ano Novo
+++ Viel Glück 2018 +++ Good luck 2018 +++ Palju õnne 2018 +++

 

„Das neue Jahr sieht mich freundlich an
und ich lasse das alte mit seinem Sonnenschein
und Wolken ruhig hinter mir.“
Johann Wolfgang von Goethe

Januar 1st, 2018

Mond, Merkur, Venus, Mars und Jupiter sichtbar!

Allgemein // Astronomie // Sternenhimmel

Sternkarte-10.10.15Grafik: „Starlight“-Software | Zyntara

 

Morgen früh – am 10. Oktober 2015 – gibt es eine einmalige Konstellation am Sternenhimmel zu sehen: der Mond und nahezu alle sichtbaren Planeten (Ausnahme Saturn) sind im Morgengrauen im Osten zu sehen – und Venus steht direkt beim mythenreichen Fixstern Regulus. Venus und Jupiter wird man leicht sehen und erkennen können, Mars und Merkur werden schwieriger auszumachen sein. Einfach nur in Richtung Sonnenaufgang gucken …

Oktober 9th, 2015

Venus ist rückläufig

Allgemein // Astrologie // Astronomie // rückläufig // Venus

Venus

Foto: Christian König

Seit über 2 Jahren beschäftige ich mich jetzt – neben meiner großen Liebe, den Fixsternen – sehr intensiv mit den Sonne-Planeten-Zyklen: der Sichtbarkeit eines Planeten, seinem heliakischen Auf- und Untergang, seiner Unsichtbarkeitsphase (also wenn der Planet vom Sonnenlicht überstrahlt wird) – und natürlich seiner Rückläufigkeit. Dieser Tage (ab dem 25.07.) erleben wir etwas, das sich „nur“ alle 1,6 Jahre ereignet und dann ca. 40 Tage lang andauert: Venus wird in ihrem Zyklus rückläufig. Merkurs Rückläufigkeit hat zwar eine schlechte Presse (die ich persönlich nicht teile), aber dafür jede Menge Aufmerksamkeit: Auf sozialen Netzwerken wird man mit jeder Menge Postings, Warnungen und Erlebnisberichten über kleinere und größere technische Pannen nur so überschüttet. Aber über Venus Rückläufigkeit? – kaum etwas! Dabei kommt eine rückläufige Venus rein astronomisch sehr viel seltener vor, als ein rückläufiger Merkur. Diese Zeit ist also (schon rein astronomisch) etwas Besonderes. Ok, ich bin ein voreingenommener Venus-Fan … 😉

Venus in ihrem größten Glanz

Allgemein // Astronomie // Sternenhimmel // Venus

Venus-Mond

 Foto: Christian König

Vielen ist bestimmt das sehr helle Objekt am Westhimmel aufgefallen, das nach Sonnenuntergang jetzt so schön strahlt (nachdem die Sonne untergegangen ist, schaut einfach in die gleiche Richtung wie der Sonnenuntergang). Es ist die „Abendstern“-Venus. Sie ist immer das dritthellste Objekt am Himmel, nach der Sonne und dem Mond. Venus kann so hell sein, dass sie in einer mondlosen Nacht sogar Schatten werfen kann. Im Moment ist Venus besonders hell – heute erreicht sie ihren maximalen Glanz. Durch ihre südliche Deklination bleibt die Sichtbarkeitsphase aber relativ kurz.

Die astronomisch-astrologische Uhr im Paulus Dom zu Münster

Allgemein // Münster

Paulus-Dom

 Foto: Christian König

In der Nähe meiner Praxis (ganze 3 Fußminuten entfernt) befindet sich der St.-Paulus-Dom. In meinen Pausen bin ich oft dort, meditiere und genieße die wunderbare Atmosphäre des Domes. Für mich ein echter „Kraftort“. Wenn Sie einmal in Münster sind, sollten Sie sich unbedingt diesen Dom und vor allem die astronomisch-astrologische Uhr im Innern des Domes mit ihrem Glockenspiel ansehen!

Das Phänomen Agatha Christie

Allgemein // Astrologie

pic_18

 Foto: Christian König

 

Der frühe Nachmittag des 12. Januars 1976: Im englischen Wallingford hütet eine 85-jährige Frau das Bett und sagt: „Ich werde zu meinem Schöpfer heimkehren“. Dann stirbt sie friedlich. Wer ist diese außergewöhnliche Frau, deren Tod weltweit starke Reaktionen hervorrief? Es ist die englische Schriftstellerin Agatha Christie.

Das Horror-Skop

Allgemein // Astrologie

Horror-Skop Foto: Christian König

Achtung, Satire! Lesen Sie hier Ihr (nicht ganz ernst gemeintes) Horror-Skop. Vor Jahren bekam ich diesen Text von einer Klientin geschenkt – gerne möchte ich den Spaß mit Ihnen teilen. Sonnenzeichenastrologie einmal ganz anders – nämlich wirklich böse …