„Auf der Suche nach dem Stein der Weisen“ – Vortrag beim DAV-Kongress 2015

Written by on Oktober 9th, 2015 // Filed under Astrologie, DAV, Kongress, Vortrag

DAV-2015-König-FerrarisFotos: Monika Heer (astrologos) & Ute Flörchinger

Der Jahreskongress 2015 des DAV (Deutscher Astrologenverband) vom 2. – 4. Oktober 2015 in Bonn war in jeder Hinsicht ein voller Erfolg. Mit 210 BesuchernInnen war er einer der bestbesuchtesten Kongresse in den letzten 10 Jahren – das freut mich ganz persönlich, weil ich ihn über ein Jahr mitvorbereitet habe.

DAV-Kongress-2015-ChristianIch war aber nicht nur als Mitorganisator Vorort, sondern auch als Moderator und als Referent. Am Freitagabend hatte mein selbstgedrehter Film „Ein großer Fluss braucht viele Quellen“ „Premiere“: Ein meditativer Kurzfilm, der verdeutlichte, dass wir als astrologische Community Teil einer großen, jahrtausendealten Tradition sind, auf die wir stolz sein können.

Zu meinem Kurzfilm schreibt der oeav (Österreischer Astrologenverband) in seinem Newsletter 2015/04:

„Mit seinem Kurzfilm ‚Ein großer Fluss hat viele Quellen‘ begeisterte Christian König die Kongress-Teilnehmer. Er zeigte bedeutende Köpfe der Weltgeschichte, indem er einen weiten Bogen, musikalisch eindrucksvoll untermalt, beginnend ein paar 1000 Jahre vor Christus bis zum heutigen Tag spannte. Es ist mehr als aufbau-end und bewegend zu sehen, welch ‚große Geister‘ sich fundiert mit der Astrologie auseinandergesetzt haben.“

Am Samstagmittag hielten Anita Ferraris und ich zum ersten Mal unseren Vortrag „Auf der Suche nach dem Stein der Weisen. Astrologie und Alchemie“, an dem wir seit 2 Jahren kontinuierlich gearbeitet haben. Alchemie und Astrologie waren und sind untrennbar miteinander verbunden. Die verschiedenen alchemistischen Umwandlungs- und Transformationsprozesse finden wir auch in der Astrologie wieder: im Geburtshoroskop, in den astrologischen Aspekten und besonders bei Transiten und Progressionen.

Monika Heer vom DAV-Zentrum Bochum (Astrologos) schreibt:

„Eins meiner Highlights folgte direkt anschließend: Anita Ferraris und Christian König stellten die Zusammenhänge von Alchemie, Astrologie und Psychologie in einer perfekten Präsentation dar. Das war überaus ästhetisch und sehr klug gemacht. Die Alchemie ist nun wahrlich ein anspruchsvolles Thema und es war beeindruckend, wie leichtfüßig und unterhaltsam die komplexen Zusammenhänge erklärt wurden.“

Heidi Treier vom DAV-Zentrum Köln schreibt:

„Eins der absoluten Highlights des Kongresses war der Vortrag von Anita Ferraris und Christian König ‚Auf der Suche nach dem Stein der Weisen. Astrologie und Alchemie‘. Wobei das Wort ‚Vortrag‘ nicht genau trifft. Es war eine Mischung aus Vortrag, Theater, wunderbaren Bildern, Geschichten und alchemistischen und astrologischen Weisheiten. Beide waren sowohl Vortragende als auch Schauspieler und Regisseure ihrer gewaltigen Bilderwelt. Dieser Vortrag hat den vorjährigen Vortrag ‚Casanova‘ noch einmal getoppt.“

Auf der DAV-Homepage liest man:

„Einer der Höhepunkte des Kongresses war die Präsentation von Anita Ferraris und Christian König, „Auf der Suche nach dem Stein der Weisen.“ In einer perfekt ausgearbeiteten Choreographie nahmen die Vortragenden das gebannte Publikum mit auf eine Reise in die geheimnisvolle Welt der Alchemie, zeigten die Verbindungen zur Astrologie auf und stellten einen modernen Alchemisten vor, den Künstler Joseph Beuys. Stehende Ovationen waren der Lohn.“

Unter der Überschrift Highlight schreibt der oeav in seinem Newsletter 2015/04:

„Ein absolutes Highlight des Kongresses war die Präsentation von Anita Ferraris und Christian König: „Auf der Suche nach dem Stein der Weisen – Astrologie und Alchemie“. Die beiden weihten uns in einer exzellenten Choreographie mit traumhaften Filmen, Bildern und Worten in die Geheimnisse der Alchemie ein. Sie ernteten für ihre teils schaurige, teils spirituell erleuchtende Inszenierung tosenden nicht enden wollenden Applaus.“

Summa summarum: Ein großer Erfolg – und noch während des Kongresses wurden wir eingeladen, unseren Vortrag in Wien und Graz zu wiederholen. Eine Vortrags-DVD ist geplant und in Vorbereitung.

Ein Interview mit Anita Ferraris und mir über unseren Vortrag können Sie hier> lesen.

 

Handout-Alchemie-Vortrag