Paarberatung

paarberatung

„Beziehung ist der Spiegel,
in dem wir uns selbst so sehen, wie wir sind.“
KRISHNAMURTI

 

Manchmal passt man zusammen wie Topf und Deckel, manchmal ziehen Gegensätze sich an, manchmal gesellt sich Gleich und Gleich gerne …

Die Einzelhoroskope geben u.a. Hinweise auf das „Partner-Suchbild“, die Bedürfnisse und Erwartungen an eine Beziehung und mögliche Schattenthemen, die auf einen PartnerIn projiziert werden könnten.

Der Vergleich der beiden Horoskope (Synastrie) beleuchtet die Dynamik zwischen den Partnern. Es zeigt, was beide beim jeweils Anderen auslösen. Die Herausforderungen, Wachstumschancen, Konfliktfelder, die Anziehung und unterstützende Kräfte innerhalb der Beziehung werden deutlich.

Das Horoskop der Beziehung (Composit) zeigt das Wesen der Beziehung – zu welchem „Ziel“ sich die beiden Partner zusammengetan haben, und welche Themen in bestimmten Lebensbereichen zum Ausdruck kommen wollen.

 

Folgende Fragestellungen können beleuchtet werden:
  • In welchen Lebensbereichen sind wir unterschiedlich, in welchen ergänzen wir uns?
  • Wo liegt der Hauptschwerpunkt unserer Beziehung?
  • Was entsteht zwischen uns?
  • Welche (frühkindlichen) Prägungen tragen wir (unbewusst) in die Begegnung hinein?
  • Welche Aspekte meiner Persönlichkeit werden durch die Beziehung berührt?
  • Was erwarte ich von einer Partnerschaft und welche Beziehungsmuster besitzt mein PartnerIn?
  • Welche Entwicklungschancen ergeben sich durch die Partnerschaft?

 

Die astrologische Partnerberatung gibt keine Antwort auf folgende Fragen:
  • „Liebt mich mein Partner?“
  • „Wie gut ist meine Partnerschaft?“
  • „Wie lange wird die Partnerschaft dauern?“
  • „Soll ich diesen Partner heiraten oder gibt es einen besseren für mich?“
  • „Ist er/sie mein ‚SeelenpartnerIn‘, mein ‚LebenspartnerIn‘?“

 

Ablauf:
  • Eine astrologische Partnerberatung ist immer dann am fruchtbarsten, wenn beide Partner zuvor in der astropsychologischen Beratung waren und beide gemeinsam kommen. Die Partnerberatung kann aber auch erfolgen, wenn „nur“ ein PartnerIn zuvor in der astropsychologischen Beratung> war.
  • Ich treffe grundsätzlich keine Aussagen über abwesende Menschen; es sei denn diese haben zuvor dazu ihr (schriftliches!) Einverständnis gegeben!
  • telefonisches Vorgespräch (ca. 20 Minuten)
  • 1,5 Stunden astropsychologische Beratung (in meiner Praxis oder am Telefon)

 
Honorar: 195,00 EUR